9 Tipps, wie Sie die umschwärmten 50+-Kunden für sich gewinnen (Teil 1 bis 3)

04.01.2018

Die Gruppe der über 50-Jährigen rückt bei Unternehmen aller Branchen immer weiter in den Fokus. Ob Immobilien oder Fitness, Reisen oder Lifestyle – alle wollen diese attraktiven und kaufstarken Kunden und Konsumenten erreichen und überzeugen. Damit das gelingt, sollten die Verantwortlichen ein paar Grundregeln beherzigen. Wir haben unsere dreiteilige Serie zu Ansprache von älteren Zielgruppen und Senioren daher aktualisiert und zusammengefasst. Lesen Sie hier, welche grundlegenden Kommunikationsregeln Sie kennen sollten. Weiterlesen…

Im eigenen Haus leben – auch im Alter: Info-Veranstaltung in Köln

30.09.2017

Mit lebenslangem Wohnrecht sicher im vertrauten Zuhause wohnen bleiben
Lebenslanges Wohnrecht – Sicherheit und Altersvorsorge

Das lebenslange Wohnrecht eröffnet Immobilienbesitzern die Möglichkeit, im Alter sicher in ihrem vertrauten Haus wohnen zu bleiben und gleichzeitig ihre Rente aufzubessern. Wie das Modell des lebenslangen Wohnrechts funktioniert, erfahren Immobilienbesitzer bei der kostenlosen Informationsveranstaltung am Montag, 9.10.2017 um 18 Uhr im Eden Hotel Früh am Dom. Weiterlesen…

Pressemeldung: Wohnrecht als Lebensform? Checkliste von Wohnrecht24 gibt Entscheidungshilfe

16.05.2017

Das lebenslange Wohnrecht als Wohn- und Lebensform sowie als Altersvorsorge ist wenig bekannt. Daher wirft das Thema viele Fragen auf. Menschen, die sich für das lebenslange Wohnrecht interessieren, bietet die Checkliste auf der Website von Wohnrecht24 Orientierung. Sie umfasst 21 Fragen, deren Antworten eine wichtige Grundlage für die richtige Entscheidung bilden. Weiterlesen…

Tag der Pflege: Dank ambulanten Pflegediensten auch im Alter daheim leben

12.05.2017

Die meisten Menschen möchten auch im Alter in der vertrauten Umgebung leben. Dass dieser Wunsch in Erfüllung geht, verdanken viele Senioren den ambulanten Pflegediensten. Tag für Tag sind rund 350.00 Pflegekräfte rund um die Uhr im Einsatz. Sie kümmern sich um fast 700.000 ältere Menschen, die noch fit genug sind, um selbstständig daheim zu leben, aber bei manchen Aufgaben dann doch auf Hilfe angewiesen sind. 1,4 Millionen Senioren werden von ihren Angehörigen versorgt. Das kostet Kraft, Zeit und Geld – gute Gründe, um am 12. Mai 2017, dem offiziellen Tag der Pflege, einmal danke zu sagen für diese wertvolle Arbeit. Weiterlesen…

Schlagwörter: , ,

Neue Broschüre über das lebenslange Wohnrecht

12.04.2017

Pressemeldung von Wohnrecht24

Troisdorf, 12.4.2017. Was ist das lebenslange Wohnrecht, und wie können Hausbesitzer es nutzen, um im Alter sorgenfrei und finanziell abgesichert im eigenen Haus zu leben? Antworten auf alle Fragen rund um das Wohn- und Lebensmodell des lebenslangen Wohnrechts bietet die neue Broschüre „Im eigenen Haus leben … auch im Alter“ von Wohnrecht24. Interessierte können sie ab sofort kostenlos bestellen. Weiterlesen…

Senioren Wohnwechsel und Selbstbestimmt im eigenen Heim im Dialog

30.03.2017

Mit dem Alter ändern sich die Bedürfnisse und Ansprüche an die Wohnumgebung – sei es innerhalb der eigenen Wohnung oder im Wohnumfeld. Die Unternehmen Senioren Wohnwechsel und Selbstbestimmt im eigenen Heim (SieH) haben sich darauf spezialisiert, Menschen zu helfen, im Alter den größtmöglichen Wohnkomfort genießen zu können. Wie genau dieser Wohnkomfort aussieht, ist individuell sehr unterschiedlich. Daher analysieren die beiden Unternehmen die Wohn- und Lebenssituation der Menschen sehr genau, bevor sie ein individuelles Konzept entwickelt. Weiterlesen…

Schlagwörter: ,

Im Alter sicher im eigenen Haus wohnen bleiben und Altersvorsorge aufbessern

01.02.2017

Pressemeldung von Wohnrecht24

Troisdorf, 1. Februar 2017. Die meisten Menschen wünschen sich, in der eigenen Immobilie alt zu werden. Allerdings werden Unterhalt und Instandhaltung mit dem Alter immer mehr zur Belastung. Das lebenslange Wohnrecht eröffnet Haus- und Wohnungseigentümern eine Alternative zum Umzug in eine Mietwohnung oder in ein Altenheim. Auf seiner neuen Website bietet Wohnrecht24 seit Januar umfangreiche Informationen, wie Senioren mit diesem Wohn- und Lebensmodell in den vertrauten vier Wänden bleiben können, von lästigen Pflichten befreit sind und gleichzeitig ihre Altersvorsorge aufbessern. Weiterlesen…

Haben die Seniorenmarketing und Seniorenkommunikation ausgedient?

11.09.2015

Kein älterer Mensch will als Senior angesprochen werden, schon gar nicht, wenn er gerade mal jenseits der 50 ist. Dennoch schielen viele Unternehmen auf die „Best Ager“, die Silver Ager“ oder die Generation 50plus, 60plus, 70plus oder 80plus. Wie gelingt der Spagat, die Zielgruppe zu erreichen ohne sie anzusprechen? Weiterlesen…