Vom ungeliebten Stiefkind zum Teil des Bildungssystems – Rückblick auf 20 Jahre außerschulische Bildung

14.06.2018

Seit 20 Jahren vertritt der VNN die Interessen der institutionellen Nachhilfe.
1998 wurde der VNN als Branchenverband gegründet.

Vor 20 Jahren wurde der VNN Bundesverband Nachhilfe- und Nachmittagsschulen gegründet. Anlässlich seines 20-jährigen Bestehens blickt der VNN auf die Entwicklung der außerschulischen Bildung in Deutschland zurück. Wurde die institutionelle Nachhilfe anfangs mit Argwohn betrachtet, wird Nachhilfe heute auch von guten Schülern genutzt wie das Coaching durch einen Trainer beim Sport. In einer Pressemeldung skizziert der VNN die Entwicklung der letzten 20 Jahre. Weiterlesen…

Tag der individuellen Förderung: Studie zur Nachhilfe in Japan wirft Licht auf Situation in Deutschland

29.01.2018

Am 1. Februar ist Tag der individuellen Förderung. Aus diesem Anlass hat der Bundesverband Nachhilfe- und Nachmittagsschulen e.V. (VNN) mit Bildungsforscher Steve Entrich gesprochen. Er hat zur Nachhilfe in Japan geforscht und Vergleiche zu anderen Ländern gezogen. Auch zu Deutschland. In der aktuellen Pressemeldung des VNN fasst Entrich einzelne Ergebnisse zusammen und gibt Prognosen für die Entwicklung der Bildung und der Nachhilfe in Deutschland. Die gesamte Pressemeldung lesen Sie hier. Weiterlesen…

VNN schreibt Innovationspreis aus

11.10.2017

Tipps für die PR-Praxis
Praxisnahe Tipps für PR und Content Marketing

Bewerben können sich Unternehmen, Einrichtungen und Privatpersonen, die neue Konzepte zur schulbegleitenden Förderung entwickelt haben, die neue Wege beschreiten oder innovative Formen der Förderung umsetzen. „Ausgezeichnet werden Projekte und Initiativen der schulbegleitenden Förderung, die richtungsweisende Impulse für das Bildungssystem geben“, erklärt Dr. Cornelia Sussieck, Vorsitzende des Bundesverbands Nachhilfe- und Nachmittagsschulen e. V. (VNN). Weiterlesen…

Fit für den Schulstart – Ferien clever nutzen

27.06.2017

Mit Beginn der Ferien in den ersten Bundesländern bricht wieder die Diskussion los, ob Schülerinnen und Schüler in den Ferien lernen sollten. Ideal ist es, wenn man beides miteinander verbinden kann. Empfehlungen hierzu hat der Bundesverband Nachhilfe- und Nachmittagsschulen in seiner aktuellen Pressmeldung zusammengefasst.

Weiterlesen…