Das gehört in den Pressebereich auf Ihrer Website

3. Dezember 2019

Richten Sie auf Ihrer Website gut sichtbar einen eigenen Menüpunkt „Presse“ ein. So erkennen Medienvertreter auf einen Blick, wo sie relevante Informationen finden. Liefern Sie diese aber bitte auch. Folgende Informationen sollten Sie auf Ihrer Presseseite veröffentlichen:

Name und Kontaktdaten eines Ansprechpartners. Idealerweise bieten Sie verschiedene Möglichkeiten der Kontaktaufnahme an, das heißt E-Mail und Telefon, idealerweise eine Handynummer.

Daten und Fakten zum Unternehmen: Gründung, Leistungen/Produkte, Niederlassungen, Mitarbeiter, Auszeichnungen – also alle Fakten, die zur Einordnung Ihres Unternehmens in der Branche wichtig sind. Bereiten Sie die Daten tabellarisch auf und nutzen Sie wo möglich Infografiken oder Schaubilder.

Richten Sie eine Mediathek ein, in der Medienvertreter Fotos, Videos und das Logo Ihres Unternehmens finden können. Hinterlegen Sie alle relevanten Informationen dazu: Fotograf, Informationen zur abgebildeten Person, zum Produkt, Ort oder Anlass, der zu sehen ist. Weisen Sie darauf hin, dass diese Materialien für die redaktionelle Berichterstattung frei genutzt werden dürfen.

Pressemeldungen sollten Sie in umgekehrter chronologischer Reihenfolge veröffentlichen, also so, dass die jüngste Pressemeldung zuoberst steht. Veröffentlichen Sie diese so, dass Headline und Teaser zu lesen sind, damit man direkt erfassen kann, um was es in der Pressemeldung geht.

Positionspapiere und Stellungnahmen liefern meist prägnante Informationen zu Diskussionen und dienen Journalisten als Quelle – durchaus auch für pointierte Zitate.

Geschäftsberichte liefern einen guten Überblick über die Arbeit des Unternehmens.

Weisen Sie im Pressebereich auf Ihre Präsenzen in den sozialen Netzwerken hin. Journalisten, die sich auf Ihre Branche spezialisiert haben, können Ihnen dann – vor allem auf Twitter – folgen und sind dann immer über aktuell über Ihre Arbeit informiert.


Das Thema ist für Sie interessant?
Sie wünschen sich ein individuelles Angebot? Dann schreiben Sie bitte eine E-Mail an

steinbach@steinbach-pr.de

oder rufen Sie mich an unter der Telefonnummer

02241 / 97 28 077

Ich freue mich auf Ihre Nachricht.



Zurück


Kommentare sind geschlossen.