5 Tipps für erfolgreiche Social-Media-Postings

1. März 2018

Tipps für die PR-Praxis
Praxisnahe Tipps für PR und Content Marketing

Es gibt Posts, die sich im Netz ausbreiten wie ein Virus und Tausende Likes und Weiterempfehlungen erhalten.Was ist das Geheimnis dieser Postings? Wir haben für Sie die wichtigen Ergebnisse aus Studien und die 5 wichtigsten Merkmale viraler Hits zusammengetragen.

Erfolgreiche Postings wecken gute Gefühle

Untersuchungen zeigen, dass die Postings die die positive Gefühle ansprachen oder hervorriefen, die meisten Likes erhielten und am häufigsten geteilt wurden. Postings, die eher Ärger, Trauer, Angst oder Wut hervorriefen, waren deutlich weniger erfolgreich.

Konkrete Überschrift kommen gut an

Erfolgreiche Postings haben Überschriften, die die Leser direkt ansprechen, konkret sind und Zahlen enthalten. Zu den viralen Hits gehören zum Beispiel auch Listicles, das heißt Artikel in Listenform. Eine mögliche Headline, die diese Kriterien erfüllt, ist: „Lerne die 5 gesündesten Gewürze der Sommerküche kennen“. Die Headline ist hier so konkret, dass der Leser weiß, worum es in dem Posting geht.

Wissenslücken wecken Neugierde

Die Headline darf zwar verraten, worum es in dem Posting geht. Aber es sollte eine Informationslücke, die den Leser neugierig macht. Wenn er also wissen will, um welche 5 Gewürze es sich handelt, muss er auf den Post klicken.

Längere Postings werden gelesen 

Bei Postings stimmt der Spruch: Viel hilft viel. Denn obwohl Online-Leser Texte meist nur „scannen“, sind längere Postings besonders erfolgreich. Setzen Sie trotzdem die Kern-Infos an den Anfang, damit die User die wichtigsten Informationen in jedem Fall erhalten.

Bilder ziehen Leser an

Bilder sind aufmerksamkeits- und ausdrucksstark. Untersuchungen haben gezeigt, dass Postings mit Bildern im Schnitt 50 % mehr Klicks erhalten als die ohne Bilder.

 

Sie möchten mehr Tipps für Ihre tägliche Arbeit haben? Dann abonnieren Sie doch die PR & Werbe Praxis. Dann erhalten Sie alle 14 Tage wertvolles Know-how für Marketing, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

 

Schlagwörter: ,

Zurück


Kommentare sind geschlossen.